Ingrid Noll
3-257 22930 5
Weitere Informationen

Hella Moormann liegt in der Heidelberger Frauenklinik – mit Rosemarie Hirte als Bettnachbarin.
Um sich die Zeit zu vertreiben vertraut Hella der Zimmergenossin die abenteuerlichsten Geheimnisse an.
Von Beruf Apothekerin, leidet sie unter ihrem Retter- u. Muttertrieb, der schuld daran ist, dass sie immer wieder an die falschen Männer gerät – und in die abenteuerlichsten Situationen. eine Erbschaft, die es in sich hat, Rauschgift, ein gefährliches künstliches Gebiss, ein leichtlebiger Student und ein Kond von mehreren Vätern sind mit von der Partie.
Und nicht zu vergessen Rosemarie Hirte in der Rolle der unberechenbaren Beichtmutter.
Taschenbuch, Diogenes Verlag

Weitere Artikel von bleseratte:

Mädchen in Hyazinthblau

07.08.2022
Aufrufe: 4
Preis: €2,00

Grabesgrün

04.08.2022
Aufrufe: 2
Preis: €4,00

Hannas Töchter

04.08.2022
Aufrufe: 5
Preis: €6,00

Der Preis der Wahrheit Stadtgeschichten

07.08.2022
Aufrufe: 6
Preis: €3,00

Die Rechenkünstlerin

07.08.2022
Aufrufe: 4
Preis: €2,00

Der Hahn ist tot

04.08.2022
Aufrufe: 1
Preis: €4,00
Anzeigenaufrufe: 8