Günther Stampf
978-3-936281-24-8
Weitere Informationen

Der Kannibale von Rothenburg wurde bekannt, durch die Taten und die Hintergründe. Der Autor hat mit Familienangehörigen, Zeugen, Polizisten, und Freunden des Täters und der Opfer gesprochen. Er hat Gerichtsurteile, Gutachten und Ermittlungsakten ausgewertet und dabei wichtige Details und Beweggründe der Opfer und des Täters herausgearbeitet.

Weitere Artikel von momi:

Im Schatten der Götter

18.11.2021
Aufrufe: 3
Preis: €3,00

Ein Sohn ist uns gegeben

04.12.2021
Aufrufe: 2
Preis: €2,00

Die Früchte, die man erntet

13.11.2021
Aufrufe: 1218
Preis: €13,00

Ich bin Circe

13.11.2021
Aufrufe: 85
Preis: €15,00

ABC des autogenen Trainings

13.11.2021
Aufrufe: 0
Preis: €2,00

Der Chirurg Napoleons

13.11.2021
Aufrufe: 7
Preis: €3,00

Das letzte Bild

24.11.2021
Aufrufe: 31
Preis: €10,00

Die Geheimnisse Paris

30.12.2021
Aufrufe: 2
Preis: €3,00

Was gut und böse ist

18.11.2021
Aufrufe: 7
Preis: €10,00

Die weiße Löwin

30.12.2021
Aufrufe: 4
Preis: €1,50

Deutschboden Eine teilnehmende Beobachtung

30.12.2021
Aufrufe: 5
Preis: €3,00

Der Regler

13.11.2021
Aufrufe: 18
Preis: €2,50
Anzeigenaufrufe: 1344